Zum 11. Mal Girls´Day am BKfT

Aktuelles Archiv

11.06.2016

Mädchen für Technik zu interessieren ist der Sinn des Girls‘ Day. Da ist es klar, dass unser Berufskolleg auch alljährlich an diesem bundesweit stattfindenden ‚Mädchen-Zukunftstag‘ eine Veranstaltung anbietet. Am 28.04.2016 schon zum 11. Mal!

16 Schülerinnen der Klassen 7-9 verschiedener Schulen aus dem regionalen Umkreis konnten ‚einen Tag in der Werkstatt‘ erleben.
Nach der Begrüßung durch den Schulleiter Herrn Zeich und die teilnehmenden Lehrerinnen und Lehrer verteilten sich die Mädchen auf die Lernwerkstätten und gingen ans Werk. Die Lehrer der Werkstätten für Metall bzw. für Holz, Herr Strozyk, Herr Kubanek und Herr Weiß gestalteten den Vormittag in bewährter Kooperation. Sie hatten als Erinnerungsstück etwas geplant, dessen Anfertigung Arbeiten sowohl in der Holz- als auch in der Metallwerkstatt umfassen sollte, nämlich eine Duftlampe.
Die Arbeit in den Werkstätten fand unter Anleitung und in konzentrierter Atmosphäre statt und machte den Mädchen sichtlich Spaß. Sie lernten Basiskompetenzen wie Hämmern, Sägen, Feilen kennen.

Anschließend an den Praxisteil in der Werkstatt trafen sich die Mädchen mit sieben Berufsschülerinnen unserer Schule: angehenden Elektronikerinnen für Geräte und Systeme, Technischen Produktdesignerinnen und einer Azubi zur KFZ-Mechatronikerin. In den Unterhaltungen konnten die jüngeren Mädchen sich eine recht konkrete Vorstellung über die Berufsbilder und den Alltag in einem Betrieb verschaffen, denn die BKfT-Schülerinnen hatten viel aus ihrem Berufsleben zu erzählen. Aufgabengebiete, Arbeitszeiten, Anforderungen, Bezahlung, Zukunftsperspektiven, besondere Erschwernisse und weitere Aspekte der Ausbildung wurden angesprochen. Die Girls‘ Day-Teilnehmerinnen waren sich einig, dass eine Ausbildung in einem technischen Beruf interessant und überlegenswert ist und der Tag am BKfT ihnen wichtige Impulse zur Berufswahl gegeben hat. Und auch die Azubis unserer Schule waren sehr gerne dabei und konnten die Gelegenheit nutzen, sich mit den Azubis anderer Fachrichtungen auszutauschen.

Das positive Echo zum Ablauf und den Programmpunkten freut uns und bestätigt uns in dem Willen, den Girls‘ Day weiterhin anzubieten.

Am 27.04.2017 ist es wieder soweit! Anmeldungen ab März 2017: www.girlsday.de