BKfT erhält 1000€ Förderpreis

Aktuelles

07.11.2022

Am 27.10.2022 wurde der Förderpreis „Starke-Kids“ an vier Preisträger verliehen. Einer der Preisträger ist das Berufskolleg Rheydt-Mülfort für Technik.

In der Internationalen Förderklasse (IFK) wird seit bereits sechs Jahren zwei Mal im Jahr eine Projektwoche zum Thema Gesundheit und Berufe veranstaltet. Diese Projektwoche umfasst von der Suchtberatung, sexueller Aufklärung/Verhütung, Traumreisen, sportlichen Betätigungen bis zur gesunden Ernährung und wichtige Hygienemaßnahmen ein breites Spektrum.
Nun wurde diese Gesundheitsprojektwoche von der AOK Rheinland mit 1000,- Euro Förderpreis ausgezeichnet. Die Jurymitglieder u.a. Oberbürgermeister Felix Heinrichs, Geschäftsführer Borussia Mönchengladbach, Herr Stephan Schippers und die Chefärztin der Pädiatrie im Elisabethkrankenhaus, Frau Dr. Sabine Keiser, hoben die starke Netzwerkarbeit mit kommunalen Einrichtungen, sowie die entstanden Synergien innerhalb der Klasse hervor. Stellvertretend für alle Kolleginnen und Kollegen der IFK nahmen Frau Mertens und Frau Szabó den Preis entgegen. Die 1000,- Euro kommen der weiteren Projektarbeit in der IFK zugute. (sza)

Den Artikel hierzu aus der Rheinischen Post vom 30.10.2022 finden Sie hier:

AOK zeichnet starke Projekte für Kinder aus