Berufsschultage und Stundenzahl

Der Unterricht findet in Teilzeitform statt. Dabei gibt es für jedes Halbjahr feste Unterrichtstage. Die Unterrichtstage entnehmen Sie der folgenden Tabelle:

Loading data...
Industrieelektriker/Industrieelektrikerin Fachrichtung Geräte und Systeme - Berufsschultage und Stundenanzahl
Jahr Halbjahr Schultage Wochentage Stundenzahl
Unterstufe 1. Halbjahr 1 Mo 8
2. Halbjahr 2 Mo + Di 16
Mittelstufe 1. Halbjahr 2 Do + Fr 16
2. Halbjahr 1 Fr 8

Übersicht über die Lernfelder

Übersicht über die Lernfelder für den Ausbildungsberuf
Industrieelektrikerin / Industrieelektriker der Fachrichtung Geräte und Systeme

Industrieelektriker/Industrieelektrikerin Fachrichtung Geräte und Systeme - Lernfelder
Nummer Lernfelder 1Jahr-lb 2Jahr-lb
1 Elektrotechnische Systeme analysieren und Funktionen prüfen 80
2 Elektrische Installationen planen und ausführen 80
3 Steuerungen analysieren und anpassen 80
4 Informationstechnische Systeme bereitstellen 80
5 Elektroenergieversorgung für Geräte und Systeme realisieren und deren Sicherheit gewährleisten 80
6 Elektronische Baugruppen von Geräten konzipieren, herstellen und prüfen 60
7 Baugruppen hard- und softwareseitig konfigurieren 80
8 Geräte herstellen und prüfen 60
Summe 320 280
 

Unterrichtsfächer

Industrieelektriker/Industrieelektrikerin Fachrichtung Geräte und Systeme - Unterrichtsfächer
Berufsbezogener Lernbereich 1. Jahr 2. Jahr
Entwickeln von Geräte und Systemkomponenten LF1 LF6, LF7, LF8
In Betrieb nehmen und Instandhalten automatisierter Fertigungssysteme LF2, LF3, LF4 LF5
Wirtschafts- und Betriebslehre
Fremdsprache Englisch
 

Wirtschafts- und Betriebslehre: Die Unterrichtszeiten werden in jedem Schuljahr neu festgelegt.

Neben dem berufsbezogenen Lernbereich werden im berufsübergreifenden Bereich die Fächer Deutsch/Kommunikation, Religionslehre, Sport und Politik/Gesellschaftlehre unterrichtet.

Zum Seitenanfang