Berufsschultage und Stundenzahl

Der Unterricht findet in Teilzeitform statt. Dabei gibt es für jedes Halbjahr feste Unterrichtstage. Die Unterrichtstage entnehmen Sie der folgenden Tabellen:

Loading data...
Elektroniker /-in für Betriebstechnik - Berufsschultage und Stundenanzahl
Jahr Halbjahr Schultage Wochentage Stundenzahl
Unterstufe 1. Halbjahr 1 Di 8
2. Halbjahr 2 Di + Mi 16
Mittelstufe 1. Halbjahr 2 Mi + Do 16
2. Halbjahr 1 Do 8
Oberstufe 1. Halbjahr 2 Mo+ Fr 16
2. Halbjahr 2 Mo+ Fr 16
Abschlussklasse 1. Halbjahr 1 Di 8

Übersicht über die Lernfelder 

Übersicht über die Lernfelder für den Ausbildungsberuf
Elektronikerin / Elektroniker für Betriebstechnik
 
Elektroniker /-in für Betriebstechnik - Lernfelder
Nummer Lernfelder 1. Jahr 2.Jahr 3. Jahr 4. Jahr
1 Elektrotechnische Systeme analysieren und Funktionen prüfen 80
2 Elektrische Installationen planen und ausführen 80
3 Steuerungen analysieren und anpassen 80
4 Informationstechnische Systeme bereitstellen 80
5 Elektroenergieversorgung und Sicherheit von Betriebsmitteln gewährleisten 80
6 Geräte und Baugruppen in Anlagen analysieren und prüfen 60
7 Steuerungen für Anlagen programmieren und realisieren 80
8 Antriebssysteme auswählen und integrieren 60
9 Gebäudetechnische Anlagen ausführen und in Betrieb nehmen 80
10 Energietechnische Anlagen errichten und in Stand halten 100
11 Automatisierte Anlagen in Betrieb nehmen und in Stand halten 100
12 Elektrotechnische Anlagen planen und realisieren 80
13 Elektrotechnische Anlagen in Stand halten und ändern 60
  Summe 320 280 280 140

Unterrichtsfächer

Elektroniker /-in für Betriebstechnik - Unterrichtsfächer
Berufsbezogener Lernbereich 1. Jahr 2. Jahr 3. Jahr 4. Jahr
Errichten- und Betreiben von Energieverteilungs- und Gebäudeanlagen LF1, LF2 LF5, LF6 LF9, LF10, L12 LF12
Errichten und Betreiben automatisierter Anlagen LF3, LF4 LF7, LF8 LF11, LF13 LF13
Wirtschafts- und Betriebslehre
Fremdsprache Englisch

Wirtschafts- und Betriebslehre: Die Unterrichtszeiten werden in jedem Schuljahr neu festgelegt.

Neben dem berufsbezogenen Lernbereich werden im berufsübergreifenden Bereich die Fächer Deutsch/Kommunikation, Religionslehre, Sport und Politik/Gesellschaftlehre unterrichtet.

 

 

Zum Seitenanfang