Seit fast 5 Jahren hat sich der sogenannte "Religionstag" an unserer Schule fest etabliert. Im Rahmen dieses besonderen Tages lernen Schülerinnen und Schüler der internationalen Förderklassen religiöses und kulturelles Leben in und um Mönchengladbach kennen.

Statt konventionellem Unterricht arbeiten die Schülerinnen und Schüler hier projektweise zu verschiedenen Themen. Eigentlich werden an diesen Tagen immer Ausflüge gemacht, aber Corona lässt dieses leider momentan nicht zu. Daher hat sich der Religionslehrer der Klasse, Herr Sourtzinos, kurzerhand dazu entschlossen, den Religionstag nach Drinnen zu verlegen und mit der Klasse das Thema Weihnachten und die verschiedenen Symbole der verschiedenen Kulturen im Rahmen eines Gestaltungsprojektes zu thematisieren.

Die Schülerinnen und Schüler haben dabei ihre eigene Weihnachtskerze aus Wachs mit vielen selbstgewählten Motiven verziert und tolle individuelle Ergebnisse erzielt. Das Ausstechen aus den Wachsplatten war gar nicht so leicht, hier war handwerkliches Geschick gefragt. Nach kurzer Zeit war der Dreh aber raus und das Ausstechen, Schneiden und Stanzen ging wie von selbst.

Wir bedanken uns recht herzlich beim Förderverein des BKfT, der diese Projekttage durch seine Unterstützung erst möglich macht und wünschen allen – trotz allem – eine schöne und gesunde Vorweihnachtszeit.

  • Religionstag_IFK2

Simple Image Gallery Extended

Zum Seitenanfang