Das BKfT wird in Zukunft mit der auf Korfu ansässigen Berufsschule Epal 1o kooperieren.

Herr Sourtzinos war vom 25. - 30.11.2021 auf Korfu, um eine Partnerschaft zwischen der Berufsschule Epal 1o und dem BKfT aufzubauen. Bei der griechischen Schule handelt es sich um ein technisches College, das neben Elektronikern, Kfz-Mechatronikern und Heizungs-, Sanitär- und Klimatechnikern auch Handelsschiffsingenieure und Kapitäne ausbildet. Für März/April ist ein Gegenbesuch der griechischen Lehrkräfte geplant, um das deutsche Schul- und Ausbildungssystem kennenzulernen. 

Den Schülerinnen und Schülern des BKfT soll über das Erasmus+ Programm ab dem Jahr 2023 die Möglichkeiten gegeben werden, ihre Praktika in einem griechischen Betrieb zu absolvieren. Diese einmalige Gelegenheit, sich in einem fremden Land, in einer fremden Kultur und in einer fremden Sprache zurechtzufinden, stärkt nicht nur den kulturellen und beruflichen Horizont, sondern stärkt auch massiv die Persönlichkeitsentwicklung jedes Einzelnen.

Weitere Infos folgen in Kürze. Euer BKfT-Team

Zum Seitenanfang