In diesem Jahr ist das BKfT so stark wie noch nie beim Planspiel Börse vertreten.

Ganze 17 Schülerteams versuchen in den drei Monaten Oktober, November und Dezember ihr Glück an der Börse. Mit 50.000€ virtuellem Startkapital geht es darum, so viel Gewinn wie möglich zu erzielen. Dabei spielt der Faktor Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle. Denn auch in diesem Jahr wird es einen Sonderpreis für diejenigen Schülerteams geben, denen es gelingt, mit besonders nachhaltigen Aktien, die auf Ökologie, Ökonomie und soziale Verträglichkeit achten, Gewinne zu erzielen.

Dem Gewinnerteam winken Sachpreise in Höhe von 400€ und mehr.

Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich noch bis zum 17. November kostenlos mit dem Code über die Planspielbörse App: mtyec3 registrieren und ihr Glück versuchen.

Das BKfT wünscht allen Teams viel Erfolg!

Zum Seitenanfang