Die Aktion „Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima“ ist zugegebenermaßen nicht mehr neu, aber neu ist es, dass in diesem Jahr ein Team des BKfT an der Aktion teilgenommen hat.

In der Zeit vom 8. - 28. Mai 2021 tauschten 16 Radfreunde den Autositz gegen den Fahrradsattel ein und radelten für den guten Zweck – nämlich den Klimaschutz, die Radförderung und die eigene Gesundheit. Auch wenn sich das Wetter in diesem Jahr nicht gerade von der besten Seite gezeigt hat, so kann sich das erradelte Ergebnis durchaus sehen lassen: Gemeinschaftlich legte das Team BKfT in den drei Wochen 1.881,6km auf dem Rad zurück und sparte dadurch 276,5kg CO2 ein. Von insgesamt 216 teilnehmenden Teams der Kommune Mönchengladbach belegten wir Platz 52. Viel wichtiger als der belegte Platz ist der Spaß am Radfahren, der hoffentlich auch nach dieser Aktion bei allen Beteiligten noch möglichst lange anhalten wird.

Wir freuen uns schon auf das Stadtradeln im nächsten Jahr und hoffen auf weitere Unterstützung durch mehr Radfreunde, die bei hoffentlich schönerem Wetter, für das Team BKfT kräftig in die Pedalen treten.

Zum Seitenanfang