Auch in diesem Jahr nimmt wieder eine Klasse des BKfT an der Aktion "Reinigung der Stolpersteine" teil.

Anlässlich des Jahrestages der Reichspogromnacht am 9. November hat die Stadt Mönchengladbach einen Aufruf gestartet, die zahlreichen in der Stadt verlegten Stolpersteine zu säubern und so für ein würdiges Andenken der Opfer zu sorgen. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse BGY 11 sind diesem Aufruf gefolgt und werden nach den Herbstferien zusammen mit ihrem Religionslehrer Herrn Sourtzinos die Mahnmale in der nahegelegenen Gasstraße polieren.

Für Schüler und Lehrer ist es wieder einmal eine Herzensangelegenheit ein Zeichen setzen zu können gegen das Vergessen und die Erinnerung an dieses dunkle Kapitel deutscher Geschichte weiterhin am Leben zu erhalten.

Zum Seitenanfang