Am 30.09.2020 besuchte die Klasse MKM zusammen mit den beiden Politik- und Wirtschaftslehrern, Herr Rackl und Herr Sourtzinos, die Messe für Binnenschifffahrt und Logistik in Kalkar.

Als Fachkräfte für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice ist das Thema Logistik Bestandteil der Ausbildung und damit idealer Anknüpfungspunkt für die Ausrichtung der Messe. Vor Ort lernten die Schüler einige Betriebe kennen und informierten sich über Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung. Es entstanden spannende Gespräche über die Zukunft der Logistik sowie der Aufbruch in die Industrie 4.0. So konnten auch die ein oder anderen Kontakte geknüpft sowie berufliche Perspektiven und Alternativen nach der Ausbildung aufgezeigt werden.

Obwohl die Messe aufgrund der Covid-19 Pandemie deutlich kleiner ausgefallen ist, war sie trotzdem für Schüler und auch für Lehrer ein voller Erfolg.

Zum Seitenanfang