Am 23.11.2018 besuchten zwei Klassen des BKfT den Landtag in Düsseldorf.

Einige Schüler trafen sich mit ihren Lehrern gegen 8:00 Uhr am Hauptbahnhof in Mönchengladbach und fuhren gemeinsam bis nach Düsseldorf. Am Landtag angekommen, ging es zunächst einmal für alle durch die aufwendigen Sicherheitskontrollen am Eingang. Anschließend wurden wir von einem freundlichen Mitarbeiter begrüßt und zu einer kleinen Stärkung mit Kaffee, belegten Brötchen und Orangensaft eingeladen. Nach der Stärkung ging es für uns in den Besucherraum, wo wir mit noch einer anderen Klasse von der Besucherbeauftragten freundlich begrüßt wurden. Mithilfe einer beeindruckenden 270° Panoramaleinwand konnten wir einiges über die Geschichte und den Aufbau des Düsseldorfer Landtages lernen. Die Schülerinnen und Schüler konnten hier bereits einige Fragen zur Landtagswahl und der Zusammensetzung des Parlamentes stellen.

Anschließend durften wir in einem Nebenraum mit dem Abgeordneten der CDU, Jochen Klenner, der den Wahlkreis in Mönchengladbach für sich entscheiden konnte, sprechen. Dazu hatten die Schülerinnen und Schüler einige Fragen im Politikunterricht erarbeitet. Diese waren sowohl persönlicher Natur als auch von politischer Relevanz. Besonders der Artikel 13 der Urheberrechtsreform der EU und der Rücktritt der Bundeskanzlerin von ihrem Amt als Parteivorsitzende beschäftigte die Jugendlichen. Herr Klenner gab wohlwollend und ausgiebig Antwort, so dass die Stunde wie im Fluge verging.

Die Politikfachschaft bedankt sich bei allen Beteiligten und ganz besonders bei Herrn Jochen Klenner für den sehr ergiebigen und informativen Vormittag.

Zum Seitenanfang