Nachrichten aus der Schule

Einige Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, andere hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Hier finden Sie alle Berichte vom aktuellen Geschehen in unserer Schule.

Damit Sie den Überblick nicht verlieren, bieten wir Ihnen hier einige Downloads der Schule an:

Zehn angehende Techniker der Fachrichtungen Mechatronik (7 Teilnehmer) bzw. Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik (3 Teilnehmer) haben am 12.06.17 am Zertifizierungslehrgang „Qualitätsmanagement-Fachkraft“ kurz „QMF-TÜV“ erfolgreich teilgenommen.

Am Berufskolleg Rheydt-Mülfort für Technik haben 23 angehende Techniker der beiden Fachrichtungen Mechatronik und Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik am 06.07.17 an den Prüfungen der Zertifizierungslehrgänge „Projektfachkraft-TÜV“ und „Projektmanager-TÜV“ teilgenommen und erfolgreich bestanden.

Das BKfT gratuliert allen Zimmerern zu ihrer bestandenen Gesellenprüfung und wünscht ihnen für die Zukunft alles Gute.

Am Berufskolleg Rheydt-Mülfort für Technik erwerben 17 jugendliche Flüchtlinge die "Berechtigung auf dem Niveau der Fachoberschulreife".

Das BKfT gratuliert den diesjährigen Absolventinnen und Absolventen recht herzlich zu Ihren erfolgreichen Abschlüssen.

Wie wird ein Synchronring gemacht?

Am 31.05.17 konnten die Industriemechaniker des 2. Ausbildungsjahres Einblicke in die Herstellung von Produkten aus Kupferlegierungen wie z. B. Synchronringen für die Automobilindustrie bekommen.

Bereits zum dritten Mal absolviert eine Oberstufe der Elektroniker für Geräte und Systeme im Rahmen von Lernfeld 12 eigenständig eine Projektphase.

Konstruktion, Automatisierung und Optimierung

Am Berufskolleg Rheydt-Mülfort für Technik präsentierten die Studierenden des Bildungsgangs "staatlich geprüfter Techniker“ in der Fachrichtung Mechatronik ihre Projektarbeiten.

Auch dieses Jahr fand das traditionelle Fußballturnier des Berufskollegs Rheydt-Mülfort für Technik in der Sporthalle Backeshof statt.

Unsere Schule wurde zur Regionalveranstaltung Mittlerer Niederrhein mit Minister Schmeltzer eingeladen. Künstlerisches Arbeiten hat am BKfT besonderen Stellenwert.

Zum Seitenanfang